Skip to content

Unser Unternehmen

Chronik einer Erfolgsgeschichte

 

 

 

 

Es begann in Dresden mit dem Sanitärgroßhandel REITZ & COMP., der 1945 total ausgebombt wurde. Der Wiederaufbau nach 1945 war sehr schwer. Trotzdem ließ der Senior-Chef Otto Barth 1956 unter dem ständigen Druck der staatlichen Enteignung die Firma zurück und wagte den Schritt in den Westen.

 

 

 

Er gründete mit vier seiner besten Kunden, den Herren Krause, Dambuck, Friedrich und Triebe in Karlsruhe die Firma GAWA GmbH in der Amalienstrasse 37 (ehemals Fa. Almosch). Die Mitbegründer übernahmen dann im Laufe der Zeit eigene Firmen oder schieden aus der Firma aus.

 

 

 

 

 

Bald wurde es in der Amalienstrasse zu eng. Wir siedelten in die Hohenzollernstr. 15 (ehemals Fa. Meinzer) um. Am 1. Januar 1974 übernahm Sohn Eberhardt Barth die Geschäftsführung der Firma. Das Wachstum schritt voran. Im Jahr 1976 bauten wir in der Hohenzollernstr. 16 unser eigenes Domizil und glaubten, auf Jahre ausgesorgt zu haben.

 

Falsch gedacht, denn der Enkel Christian Barth verlieh dem Unternehmen einen weiteren Aufschwung und es wurde an allen Ecken und Enden wieder zu eng. Abhilfe wurde geschaffen !!

 

 


Wir erwarben ein neues Grundstück und siedelten Ende 1997 in unsere neuen, großzügigen und funktionellen Räume in der Breite Str. 155 in Karlsruhe um. Hier ist es nun möglich, dass sich unsere gesamte GAWA - Familie mit allem Elan um die Belange, Sorgen und Wünsche unserer Kunden kümmern kann.

 

 

 

Unsere Partner

Für unsere Kunden nur das Beste

Profitieren Sie von unserer Kompetenz

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne!

 

 

 

Haben Sie noch weitere Fragen, benötigen Sie Beratung oder wünschen Sie ein Angebot?

 

Schreiben Sie uns an
gawa-gmbh@gmx.de,
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Gerne können Sie Ihr Anliegen auch persönlich mit einem unserer Fachberater besprechen:

Kontakt / Ansprechpartner

 

Oder besuchen Sie uns, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Anfahrt / Routenplaner

Kontakt

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Bitte geben Sie den oben angezeigten Zahlencode in das Formularfeld "Zahlencode" ein.